ÜBER UNS / Constantin Film AG

Bookmark and Share

 

Die Constantin Film AG steht seit über 40 Jahren für Qualität und Erfolg. Damit hat sie entscheidend zur Entwicklung und zum Ansehen des deutschen Films beigetragen – im In- und Ausland. Nach wie vor zählt das Unternehmen, das zur Highlight Communications AG gehört, zum bedeutendsten unabhängigen Hersteller und Auswerter von Produktionen im gesamten fiktionalen und non-fiktionalen audiovisuellen Bereich. 

Das beinhaltet die Entwicklung, Herstellung und Auswertung von eigenproduzierten und erworbenen Filmrechten. Dafür werden alle Stufen der Verwertungskette ausgeschöpft – vom Kinoverleih über Home-Entertainment bis hin zur TV-Ausstrahlung oder der digitalen Auswertung.Darüber hinaus erstellt die Constantin Film-Gruppe auch Produkte für deutsche und internationale TV-Sender sowie Streamingdienste. 

Egal ob TV oder Kino, elementarer Bestandteil des Erfolgs sind die intensiven und langjährigen Kontakte zu den besten Produzenten, Regisseuren, Schauspielern und Autoren. Diese kreative Kultur haben Bernd Eichinger und das Management mit Leidenschaft maßgeblich geprägt, sodass heute mehr als 50 Kreative dem Unternehmen eng verbunden sind und der Anspruch an höchste Qualität konstant und in hoher Schlagzahl garantiert ist: 

 

Kinoproduktion

In der Kinoproduktion hat Constantin Film (mit Tochtergesellschaften) insgesamt 14 Produktionen mit Drehbeginn in 2018. 11 davon werden von der Constantin Film in Deutschland ausgewertet, eine ist weltweit bei Netflix (POLAR) und zwei Produktionen sind bei anderen deutschen Auswertern. Die erfolgreichste deutschsprachige Produktion im Kinojahr 2018 kam auch von einer Constantin Film Tochter: Die Rat Pack hat JIM KNOPF produziert und damit bisher ca. 1,8 Mio. Zuschauer in Deutschland erreicht. Ebenfalls über 1 Mio. Zuschauer erreichten 2018 DER VORNAME und SAUERKRAUTKOMA. 

Zu den bedeutendsten Filmen in der Constantin Film-Geschichte gehören u.a. die herausragende Bernd Eichinger-Produktion „Das Parfum – Die Geschichte eines Mörders“, die Oscar®-nominierte Produktion „Der Untergang“ und der Oscar®-Gewinner „Nirgendwo in Afrika“ ebenso wie die Eigen- und Co-Produktionen „Die weiße Massai“, „Die Welle“, „Der Baader Meinhof Komplex“, „Wickie und die starken Männer“, "Fack ju Göhte 1-3" oder die weltweit erfolgreiche „Resident: Evil“-Franchise. 

 

Kinoverleih

Im Kinoverleih setzt die Constantin Film auf einen erfolgreichen Mix aus nationalen und internationalen Eigen- und Co-Produktionen mit hochwertigen Fremdtiteln. 

Zum größten Publikumsmagneten der letzten Jahre gehört sicherlich FACK JU GÖHTE 1-3. Allein in Deutschland kommen die drei Filme auf mehr als 21 Mio. Besucher. Damit ist die FACK JU GÖHTE-Trilogie die erfolgreichste deutsche Filmreihe aller Zeiten. 

Die Erfolgsstatistik im Kinoverleih ist beeindruckend: 

  • 10 der TOP 20 und 4 der TOP 10 deutschen Filme der letzten 10 Jahre in Deutschland sind von der Constantin Film ins Kino gebracht worden. Alle 10 Filme wurden von Firmen der Constantin Film AG produziert oder koproduziert
  • 3 der TOP 10 aller Filme der letzten 10 Jahre in Deutschland sind von der Constantin Film ins Kino gebracht worden. Alle 3 Filme wurden von Firmen der Constantin Film AG produziert oder koproduziert
  • 4 der TOP 6 deutscher Filme in 2018 in Deutschland wurden von Firmen der Constantin Film AG produziert oder koproduziert. 3 davon wurden von der Constantin Film ins Kino gebracht.

 

Auch das Kinojahr 2019 bietet für jeden Kinobesucher das richtige Programm: Mit Frankreichs Megastar Omar Sy in BELLEVILLE COP und dem ziemlich besten Remake aller Zeiten – MEIN BESTER UND ICH – starten die Zuschauer gut gelaunt ins neue Kinojahr. Weitere Highlights sind: Elyas M’Barek in DER FALL COLLINI und UNTITELD BORA DAGTEKIN PROJECT, KIRSCHBLÜTEN & DÄMONEN von Doris Dörrie, Matthew McConaughey, Zac Efron, Jonah Hill und Snoop Dogg in BEACH BUM, Felicitas Woll und Janina Uhse in der Kinofortsetzung der Kultserie BERLIN, BERLIN, die Romanadaption THE SILENCE (inszeniert von Genrespezialist John R. Leonetti) oder die Verfilmung des internationalen Bestseller-Phänomens AFTER PASSION. Besonders von jungen Fans ungeduldig erwartet wird der vierte Teil der erfolgreichen OSTWIND-Reihe, OSTWIND – ARIS ANKUNFT, und mit DIE DREI !!! bringt Constantin Film noch einen weiteren Family-Entertainment-Klassiker der Jugendliteratur auf die große Leinwand. Freunde des bayerischen Humors dürfen sich außerdem nach dem Besuchermillionär SAUERKRAUTKOMA mit LEBERKÄSJUNKIE auf das neueste Eberhofer-Abenteuer freuen. Ein weiteres Schmankerl ist EINE GANZ HEISSE NUMMER 2.0, die Fortsetzung der Kultkomödie aus dem Jahr 2011, mit Rosalie Thomass, Gisela Schneeberger und Bettina Mittendorfer. 

 

Lizenzhandel

Neben dem Verleih ihrer Eigen- und Co-Produktionen bringt die Constantin Film auch Fremdproduktionen in die deutschen Kinos. Die Lizenzen zu diesen Filmen erwirbt sie auf den internationalen Filmmessen. Die Filme werden dann im Kino, im TV und/oder digital ausgewertet bzw. auf DVD veröffentlicht. Constantin Film pflegt seit Jahren sehr enge Kontakte zu allen TV-Sendern und Streaminganbietern. 

 

Home Entertainment

Home Entertainment ist für die Constantin Film ein weiteres wichtiges Marktsegment. Seit 2004 wertet sie in Zusammenarbeit mit ihrem Mutterkonzern Highlight Communications AG und der Vertriebsorganisation von Paramount Home Entertainment Video- und DVD-Rechte ihrer Eigenproduktionen und Lizenztitel selbstständig aus. Die Marke Constantin Film ist dadurch zu einem der führenden Independent-Programmanbieter im deutschsprachigen Home Entertainment Markt geworden. 

 

TV, Entertainment und digitale Medien

Im stetig wachsenden Bereich von TV, Entertainment und digitale Medien bündelt die 2006 als Konzerntochter der Constantin Film AG gegründete Constantin Television die Entwicklung und Herstellung aller nationalen und internationalen Produktionen der Unternehmensgruppe, für die keine Kinoauswertung vorgesehen ist. Dieser strategisch außerordentlich wichtige Bereich erreicht immer mehr Menschen und wurde daher in den letzten Monaten erheblich erweitert.

Mit erfolgreichen TV-Formaten wie DAHOAM IS DAHOAM, SHOPPING QUEEN, GENIAL DANEBEN.Mit hochwertigen TV-Serien wie DIE HEILAND, SHADOWHUNTERS, PARFUM, WENDEZEIT, DER CLUB DER SINGENDEN METZGER, DIE PROTOKOLLANTIN.

Darüber hinaus wurde mit POLAR erstmalig ein hochbudgetierter international weltweit exklusiv für Netflix hergestellt.

Weitere hochkarätige Serien wie DIE WELLE und RESIDENT EVIL werden dazu kommen.

Mit dem neuen Bereich Corporate Content konnten ebenfalls sofort erfolgreiche Projekte umgesetzt werden, u.a. die EON Games Show, mit einer Gesamtreichweite von 10 Millionen Nutzern, 80.000 aktiven Mitspielern und über 10.000 Kommentaren in Social Media.



Die Geschäftsberichte der Constantin Film AG der vergangenen Jahre können auf www.highlight-communications.ch abgerufen werden.