ÜBER UNS / MELDUNG

Alle Meldungen

Constantin Television dreht 555 neue Folgen der BR-Serie "Dahoam is Dahoam"

15. März 2018

Constantin Television produziert im Auftrag des BR 555 neue Folgen von "Dahoam is Dahoam". Damit ist der Fortbestand der Serie bis Anfang 2021 sichergestellt.

Produzent Robin von der Leyen: "Wir freuen uns sehr, dass der BR uns dieses große Vertrauen schenkt. Seit nunmehr über 10 Jahren mit weit über 2000 Folgen produzieren wir 'Dahoam is Dahoam'. Der große Erfolg und Zuspruch der Serie bei den Zuschauern ist für uns das größte Kompliment. 'Dahoam is Dahoam' ist mittlerweile zu einem feststehenden Begriff geworden und nicht mehr aus der bayerischen Fernsehkultur wegzudenken."

"Dahoam is Dahoam" läuft montags bis donnerstags von 19.30 Uhr bis 20.00 Uhr im BR Fernsehen und gehört zu einer der bekanntesten Marken im Bayerischen Fernsehen. Zuletzt verfolgten durchschnittlich 510.000 Zuschauer in Bayern die Geschichten aus dem fiktiven Fernsehdorf Lansing, bei einem Marktanteil von 14,8 Prozent. Bundesweit schalten pro Folge bis zu eine Million Zuschauer ein. Das BR Fernsehen ist das einzige Dritte Programm, das seinen Zuschauern eine eigene tägliche Vorabendserie bietet.

Auch im Internet ist "Dahoam is Dahoam" ein großer Erfolg: Allein die 2017 auf der Serien-Webseite bereitgestellten 204 Episoden wurden 3,2 Millionen mal besucht, insgesamt verzeichnet die Seite am Tag durchschnittlich mehr als 15.700 Besucher. Über 19.000 Abonnenten und bislang 5,5 Millionen Abrufe zählt der Youtube-Kanal der Serie, auf dem immer donnerstags alle Folgen der jeweils nächsten Woche vorab online gestellt werden. Auf Instagram hat "Dahoam is Dahoam" über 10.000 Abonnenten und auf Facebook mehr als 100.000 Fans – Tendenz steigend.

„Dahoam is Dahoam“ wird im Auftrag des BR von Constantin Television produziert. Produzent ist Robin von der Leyen.


Für Rückfragen:

Constantin Film
Filmpresse
Tel. +49 [89] 44 44 60 100
E-Mail: filmpresse@constantin-film.de


***

Über Constantin Television


Die Constantin Television wurde 2006 als Konzerntochter der Constantin Film AG gegründet. Sie bündelt im Bereich TV, Entertainment und digitale Medien die Entwicklung und Herstellung aller nationalen und internationalen Produktionen der Unternehmensgruppe, für die keine Kinoauswertung vorgesehen ist.

Zu den jüngsten Erfolgen zählen das vielfach ausgezeichnete TV-Event „Terror – Ihr Urteil“ (2016) sowie die zweite Staffel „Schuld“ nach Ferdinand von Schirach (2017). Aktuell werden unter dem Dach der Constantin Television unter anderem „Dahoam is Dahoam“, „Die Protokollantin“ und „Parfum“ produziert. International erfolgreich ist der Unternehmensbereich der Constantin Television auch mit der TV-Serie „Shadowhunters“.

Bookmark and Share

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Alle Meldungen