ÜBER UNS / MELDUNG

Alle Meldungen

DIE PROTOKOLLANTIN begeistert das Publikum auf dem 36. Filmfest München

4. Juli 2018

Für DIE PROTOKOLLANTIN wurde am Abend in der HFF Hochschule für Fernsehen und Film in München der Rote Teppich ausgerollt: Die von der MOOVIE für das ZDF produzierte Highend-Crime-Serie feierte im Rahmen des Filmfest München ihre umjubelte Deutschlandpremiere. Die Hauptdarsteller Iris Berben, Peter Kurth und Katharina Schlothauer sowie Laura de Boer, Timur Isik und Tinka Fürst und das Kreativteam um Nina Grosse (Gesamtkonzeption, Drehbuch & Regie), Samira Radsi (Regie), Alexander Fischerkoesen (Kamera), Oliver Berben (Produzent), Jan Ehlert (Produzent) und Alexandra Staib (Redaktion ZDF) präsentierten die ersten beiden Folgen der insgesamt fünfteiligen Produktion vor ausverkauftem Haus.

Im Anschluss an den spannenden Einblick in eines der diesjährigen TV-Highlights standen Drehbuchautorin und Regisseurin Nina Grosse, Regisseurin Samira Radsi und die beiden Produzenten Oliver Berben und Jan Ehlert dem begeisterten Premierenpublikum bei einer Q&A-Runde Rede und Antwort.

Gedreht wurde DIE PROTOKOLLANTIN von Mai bis August 2017 in Berlin und Bayern, die Erstausstrahlung der fünf Folgen von jeweils 60 Minuten im ZDF ist für Herbst 2018 geplant.

Inhalt:
Freya Becker (Iris Berben) ist Protokollantin in einem Morddezernat. Tag für Tag hört und schreibt sie die Vernehmungen zu Verbrechen nieder - sie kennt sie alle, die Lügner und Trickser, die armseligen Selbstbetrüger und feigen Vertuscher. In Freyas Kopf hallen sie wider, die unzähligen Stimmen der Täter, ihre Geständnisse, die Berichte ihrer Taten. Sie lebt zurückgezogen und hat bis auf ihren Bruder Jo (Moritz Bleibtreu) kaum Kontakt zur Außenwelt, nachdem ihre Tochter vor elf Jahren verschwunden ist. Doch dann, an diesem einen Tag verändert sich Freya Becker. Etwas, das schon lange in ihr schwelt, bricht aus ihr heraus. Ihr neuer Chef, Hauptkommissar Henry Silowski (Peter Kurth), tritt seinen Dienst an. Und all die Geschichten der Opfer und Täter beginnen, ihren Tribut zu fordern.

Fotos der Premiere stehen unter folgendem Link zum Download zur Verfügung: https://constantinfilm.webgate.de/en/directlink/32ccf1bc5db4ce6a

Wenn Sie weitere Informationen zu DIE PROTOKOLLANTIN wünschen, wenden Sie sich bitte an unsere betreuende Agentur:

PR Heike Ackermann

Mirja Bauer
Tel.: 089 / 649865 13
Email: mirja.bauer@pr-ackermann.com



***

Über Constantin Television


Die Constantin Television wurde 2006 als Konzerntochter der Constantin Film AG gegründet. Sie bündelt im Bereich TV, Entertainment und digitale Medien die Entwicklung und Herstellung aller nationalen und internationalen Produktionen der Unternehmensgruppe, für die keine Kinoauswertung vorgesehen ist.

Zu den jüngsten Erfolgen zählen das vielfach ausgezeichnete TV-Event „Terror – Ihr Urteil“ (2016) sowie die zweite Staffel „Schuld“ nach Ferdinand von Schirach (2017). Aktuell werden unter dem Dach der Constantin Television unter anderem „Dahoam is Dahoam“, „Die Protokollantin“ und „Parfum“ produziert. International erfolgreich ist der Unternehmensbereich der Constantin Television auch mit der TV-Serie „Shadowhunters“.

Bookmark and Share

Vorherige Meldung

Nächste Meldung

Alle Meldungen